Sie erreichen uns unter:

0 52 51 2 88 97-0

SUCHE
Certified consellting® Professional

consellting® ist ein Handlungs- und Methodenformat für Organisationen und Menschen, die durch Beratung komplexe Lösungen verkaufen. Andreas Dolle ist Mastertrainer und Lizenzgeber der consellting® Ausbildung.

Certified consellting® Professional

consellting® ist das Methodenfundament unserer vertrieblichen Ausbildungen. Sie verknüpfen mit der Ausbildung wertvolles Wissen und Handlungsstrategien aus der systemisch-lösungsorientierten Beratung und Handlungsstrategien im Lösungsvertrieb. Im Rahmen einer mehrstufigen Ausbildung haben Teilnehmer die Möglichkeit den Masterstatus zu erreichen. 

Ziel der Ausbildung ist es, den Reifegrad der Teilnehmer im Umgang mit  ihren Aufgaben im Vertrieb und in der Beratung nachhaltig zu erhöhen. Dabei setzen wir auf ein Fundament aus professionellen Werkzeugen und Fähigkeiten verbunden mit einem auf Wertschätzung basierendem Verhalten. So können Kunden sicher zu Entscheidungen geführt werden. Bereits in diesem Stadium zahlen Kunden gerne ein Honorar für die Unterstützung. 

Sie können über 3 Wege in die Ausbildungen einsteigen:

2 Tagesworkshop –  consellting® Lernen, wie Beratung verkauft >> mehr Informationen hier

5 Tages Camp – consellting® Camp  >> mehr Informationen hier

14 Tages Ausbildung – Certified consellting® Professional  >> mehr Informationen hier

Alle öffentlich ausgeschriebenen Termine finden Sie >> hier

Wer Kunden erfolgreich zu Lösungen führen will, braucht eine Persönlichkeit, die sich mit dem Anliegen und den Zielen des Kunden verantwortungsvoll auseinandersetzt. Dabei ist es für den erfolgreichen Vertrieb wichtig, neben der Unterstützung zur Lösungsfindung, auch die Entscheidungen auszulösen.

Die consellting® Ausbildung steigert nachhaltig die Effizienz Ihres Vertriebes und Ihrer Berater. Sie handeln sicherer, motivierter und erfolgreicher. Die Ausbildung sorgt für einen nachhaltigen Qualitätssprung bei der Vermarktung ihrer Lösungen.

 

Die consellting® Professional Ausbildung

Wer nimmt an diesen Workshops teil?

Die consellting® Ausbildung richtet sich an Experten, Berater und Vertriebler, die durch Beratung Lösungen vermarkten.

Was ist die Zielsetzung?

Die Zielsetzung dieser Ausbildung ist die Entwicklung von Fähigkeiten und Handlungskompetenzen im Vertrieb und der Beratung. Dies betrifft unter anderem

  • das eigenständige Initiieren und Managen von Vertriebsprozessen.
  • die frühzeitige Honorierung der durch den Vertrieb erbrachten Leistungen bereits im Vertriebsprozess.
  • die wirkungsvolle Umsetzung und Inszenierung von Gesprächen mit Führungskräften, Fachexperten in Unternehmen oder Projektleitern.
  • das Unterstützen und Liefern von Entscheidungshilfen für Mitarbeiter und/oder Stakeholder.
  • die Moderation oder Entscheidungsberatung von Teams.
  • die Begleitung und Steuerung von Entscheidungsprozessen in Organisationen.
  • den Umgang mit Konflikten im Vertriebsprozess.
  • die Unterstützung bei der Einführung neuer Ideen.

consellting® steht in der Ausbildung für die Verbindung der systemisch-lösungsorientierten Beratung beim Umgang mit Expertenwissen und Handlungsstrategien im Lösungsvertrieb.

Die Teilnehmer entwickeln sowohl die Fähigkeit, in Verkaufs- und Beratungsprozessen auf unterschiedlichen Ebenen der Unternehmen, kompetent und souverän aufzutreten als auch auftretende Problemsituationen zu erkennen und zu bewältigen. Die dazu nötige Kompetenz und Professionalität sind die Zielsetzung und der Anspruch an die Ausbildung.

Konzeptionelle Vorgehensweise

Die Grundlage der consellting® Ausbildung ist eine ganzheitliche Methodenausbildung für den Vertrieb von Lösungen. Die Ausbildung wird als gesamte Ausbildungsreihe gebucht. Die Teilnehmer lernen, wie sie in den Organisationen Anliegen der Kunden entdecken und diese zu Entscheidungen führen.

Dabei lernen die Teilnehmer, dass Entscheidungsprozesse in Kundenunternehmen einen unmittelbaren Effekt und auch Wirkungen in „systemischen“ Zusammenhängen haben. Sie lernen und üben dort essenzielle Faktoren wie Geschäftsmodelle der Organisation, offizielle und auch informelle Regeln, Einstellungen, Werte und Motive der Beteiligten zu entdecken. Ebenso lernen Sie, wie Vernetzungen zu anderen innerhalb oder außerhalb der Organisation Einfluss auf Entscheidungswege nehmen. Vertriebsvorhaben und der zur Entscheidungsfindung begleitende Prozess findet in einer teilweise komplexen Kundenwelt statt.

Dies erfordert, die vertriebliche und beratende Aufgabe in Gesamtzusammenhängen zu erkennen und entsprechend zu handeln. Diese Handlungen werden durch die in dieser Umgebung aktiven Personen und entscheidenden Faktoren beeinflusst.

Ausbildungsrahmen

Die consellting® Ausbildung hat 3 Schwerpunkte, die in 6 Stufen am Block oder in Intervallen bearbeitet werden:

  • Kompetente und professionelle Beratungs- und Vertriebsleistung.
  • Kompetentes und professionelles Management von Stakeholdern.
  • Kompetente und professionelle Steuerung von komplexen Beratungs- und Vertriebsvorgängen im Rahmen der Auftragsgewinnung.

Die Zertifizierung erfolgt im Rahmen einer Abschlussveranstaltung, in der die Teilnehmer die für das Zertifikat nötigen Aufgabenstellungen präsentieren.

Ausbildungsschwerpunkte:

Alle Module sind am Vertriebsprozess entlang ausgerichtet.

Modul C1: Planung und Selbstmanagement im Lösungsvertrieb
(3 Tage: Freitag – Sonntag)

In diesem Modul lernen Sie, wie den Lösungsvertriebsprozess souverän und sicher organisieren. Sie erfahren und erarbeiten an praktischen Beispielen aus ihrem Tagesgeschäft, wie Sie sich und Ihre Aufgaben optimal planen, organisieren und dokumentieren. >> Details zu dem Modul

Tag drei dient der Reflektion des Gelernten. An diesem Tag kann der Teilnehmer entscheiden, ob er den kompletten Prozess absolvieren möchte. Ebenso entscheiden wir, ob der Teilnehmer zum Ausbildungsprozess passt.

Modul C2: Erfolgreicher Kontaktaufbau im Lösungsvertrieb
(2 Tage: Samstag – Sonntag)

In diesem Modul lernen Sie, wie Sie bei der Ansprache von Neukunden im Lösungsvertrieb ihre Terminquoten nachhaltig erhöhen. Sie lernen und üben im Workshop aktiv, wie sie sicherstellen, dass Ihre Zielkunden ihre Ansprache als angenehm und stimmig empfinden und Sie gerne zu weiteren Gesprächen einladen, um mit Ihnen über Chancen einer Zusammenarbeit zu sprechen. >> Details zu diesem Modul

Modul C3: Erfolgreich präsentieren, für Ideen begeistern
(2 Tage: Samstag – Sonntag)

In diesem Modul lernen Sie, wie Sie Ihre Leistungs- und Lösungspräsentationen optimal inszenieren. Sie üben aktiv an konkreten Beispielen aus ihrem Tagesgeschäft, wie Sie alleine oder im Team sicher auftreten und ihr Anliegen oder Ihre Vorschläge überzeugend vor Gruppen oder im Einzelgespräch präsentieren. >> Details zu diesem Modul

Modul C4: Sichere Gesprächsführung im Lösungsvertrieb
(2 Tage: Samstag – Sonntag)

In diesem Modul lernen und üben Sie das psychologische, systemische und strategische Rüstzeug für die Gesprächs- und Frageführung im Lösungsvertrieb. Sie erarbeiten Werkzeuge mit denen Sie jedem Stakeholder im Gespräch souverän und sicher begegnen und den Vertriebsprozess in angemessener Zeit zum Auftrag führen. >> Details zu diesem Modul

Modul C5: Fair handeln und mit Wirkung argumentieren
(2 Tage: Samstag – Sonntag)

In diesem Modul lernen Sie, wie Sie zu jeder Zeit in der Lage sind die Wirkungen einer Investition in Ihren Lösungen zu berechnen. Sie lernen, wie Sie im Dialog mit dem Kunden und den Stakeholdern ein gemeinsames Verständnis für den Sinn einer Investition, basierend auf Refinanzierung statt Kosten, entwickeln. >> Details zu diesem Modul

Modul C6: Zielgerichtet den Vertrieb leiten und Teams führen
(3 Tage: Freitag – Sonntag)

In diesem Modul lernen Sie, wie Sie Vertriebsteams optimal leiten. Sie lernen, wie Sie ihr Team sicher und eigenverantwortlich steuern und Erfahrungswissen optimal im Team teilen. Am letzten Ausbildungstag erfolgt ein Abschlusstest. >> Details zu diesem Modul

 

Methoden im Ausbildungsprozess

Die consellting® Ausbildung nutzt folgende Vorgehensweisen: In allen Phasen gibt es knappe Input-Phasen zu den jeweiligen Grundlagen, den Denk- und Handlungsmodellen. Zur Verdeutlichung der einzelnen Vorgehensweisen werden praktische Demonstrationen zu den jeweiligen Methoden durchgeführt. Dabei dienen im Verlauf eines jeden Moduls die Übungsphasen zur Durchführung konkreter consellting® – Gespräche unter den Teilnehmern.

Die Vertiefung in den Transferphasen erfolgt durch Transfer Online Workshops die jeweils 3 Wochen nach den Modulen durchgeführt werden. Für die Praxis werden in jeder Phase konkrete Aufgaben und Handlungspläne für die Umsetzung entwickelt. Jedes Modul enthält konkrete Arbeitsaufgaben die im Rahmen der Zulassung zur abschließenden Zertifizierung bearbeitet und eingereicht werden müssen.

Die Teilnehmer werden über die Dauer Ihrer Ausbildung Mitglied im ADM Institut Club. Dort kann der Teilnehmer weitere transferunterstützende Tools nutzten.

 

Lern- und Entwicklungsziele (Taxonomie)

Die consellting® Ausbildung schafft in Abgrenzung zu anderen vertrieblichen Ausbildungen entscheidende Entwicklungsschritte. Die Ausbildung legt 5 Entwicklungsschritte bzw. Reifegrade an.

Der Mitarbeiter
1. Kennt,
2. Kann,
3. Wendet an,
4. Kann erklären,
5. Kann weiter entwickeln.

Die Reifegradstufe 5 ist die höchste Entwicklungsstufe. Viele Ausbildungen bleiben zwischen der Ebene 1 und 2. Grund dafür sind zu wenig Raum für Übung oder zu wenig Zeit, sich relevant mit Strategien und Handlungen auseinanderzusetzen. In der consellting® Methodenausbildung mit dem Ziel des Masterabschlusses liegt der Reifegrad durch den hohen und permanenten Praxistransfer zwischen 3. und 5.


Abschluss zum Certified
consellting® Professional

Die Zertifizierung ist für alle Teilnehmer möglich, die alle 6 consellting®  bearbeitet haben und die in der ADM Online Akademie hinterlegten Aufgaben bearbeitet und eingereicht haben.

Trainer, Berater und Coaches sollten mindestens 10 Jahre in diesem Berufsbild arbeiten. Zur Nutzung der Lehrthemen im eigenen Lehrauftrag ist eine zusätzliche Lizenzierung erforderlich.

 

Abschluss zum Master of Business consellting®

conselltingSiegelMasterDurch die ergänzende Teilnahme an der SYLOB® Beratung veredeln® Ausbildung und dem erlernen der systemisch-lösungsorientieren Beratungsarbeit, erlangt der Teilnehmer den Masterabschluss. 

Weitere Informationen zu dieser Ausbildung finden Sie >> hier

Die öffentlich ausgeschriebenen Ausbildungs- und Trainingsmodule finden Sie hier.


Prozessbegleitung

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir wirkungsvolle Handlungsansätze für [...] > Starke Vertriebs - und Serviceteams entwickeln

Akademie-Termine